Der Zeitungsverkäufer kommt in das Stadtmuseum

Aus dem Nachlass von Winfried B. Lerg wird das Bild "Der Zeitungsverkäufer" von Hilm
Böckmann (* 1932) dem Stadtmuseum übergeben.

Der Niederländer Henk Prakke, damals neu an der Westfälischen Wilhelms-Universität
Münster, hat das Bild 1961 erstanden und es 1970 seinem Nachfolger auf dem Lehrstuhl
für Publizistik und Kommunikationswissenschaften Winfried B. Lerg geschenkt. Beide teil-
ten das Interesse an der künstlerischen Gestaltung publizistischer Sujets.

25 Jahre hing es im Arbeitszimmer Winfrid B. Lergs im Institut für Publizistik (jetzt Institut
für Kommunikationswissenschaften) der WWU. Am 06. April 2006 kam es als Schenkung
in das Stadtmuseum Münster.

Damit kehrt "Der Zeitungsverkäufer" in die Salzstrasse zurück, wo sein Vorbild Ende der
1950er Jahre seinen Geschäften nachging.

       
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
Impressum